Tauchen mit der GoPro, wie die Halterung an der Tauchermaske befestigen?

Warum selber bauen?

Im folgenden Video findet ihr eine Anleitung wie ihr mit einfachen Mitteln eure GoPro Kamera zum tauchen an eurer Taucherbrille befestigt. Alles was ihr für dieses Tutorial benötigt: etwas Uhu Powerkit, eine Bohrmaschine und eine Rostfreie M6 Schraube

Ich benutze diese Befestigung nun seit mehreren Jahren und sie hält und hält und hält, eine Tauchermaske mit befestigter Halterung, kostet schnell mal 50€, mich hat alles zusammen 5€ gekostet und ist schnell zu bauen 🙂

GoPro-tauchen-Taucherbrille-Halterung

Materialien

Der Kleber

Den benötigten Uhu Kleber (UHU Repair All Powerkitt) findet ihr hier. Dieser ist im Baumarkt oft teurer und billig Produkte sind oft qualitativ schlecht und vor allem oft ausgetrocknet.
UHU Powerkitt Kleber – Preisvergleich

Die Taucherbrille

Für die Taucherbrille ist eigentlich nur entscheidend, dass Sie keine durchgängigen Gläser im Bereich des Nasenrückens hat, da ihr beim Befestigen mittels Schraube sonst das Glas zerstören könntet.

Ich würde beispielsweise so eine Brille empfehlen (zu billige Brillen beschlagen oft oder sind nicht dicht),

einfach bestellbar auf Amazon:

Profi Taucherbrille „Redfish“

tauchen-Gopro-Halterung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauchen mit der GoPro: Zusammenbauen

Wie ihr das ganze zusammenbaut/schraubt, erkläre ich im folgenden Video und nun bleibt mir nur übrig viel Spaß beim

tauchen und filmen zu wünschen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: